Unsere Werte können uns in Zeiten von Turbulenzen und Phasen, in denen jeden Tag wieder neue Herausforderungen anstehen, eine Orientierung geben. Werte, also das, was Ihnen in Ihrem Leben für sich selbst, Ihre Familie und Freunde, für die Gesellschaft, für Ihre Arbeit oder Ihre Freizeit wichtig ist, sind in der Regel über eine gewisse Zeit hinaus mehr oder weniger stabil. 

Ihre Werte sind ein Kompass in Ihrem Leben: in Zeiten der Verwirrung und innerer Not, wo alles drunter und drüber geht, gibt der Wertekompass eine Orientierungshilfe. Man kann sich fragen: wo kann ich jetzt, wo ich gerade so gestresst bin, für mich selbst einen Halt finden? Was ist mir eigentlich wichtig in meinem Leben? In was möchte ich meine Lebenszeit investieren, gerade jetzt, wo die Möglichkeiten eingeschränkt sind? Was für ein Mensch möchte ich jetzt sein für mich und für andere?

 

Eine Klärung dieser Lebenswerte kann Ihnen helfen, sich auf das zu konzentrieren, das Ihnen grundlegend wichtig ist. Was ist konkret damit gemeint? Hier zwei Beispiele:

 

Wertebereich Gesundheit

Für viele Menschen ist ihre Gesundheit ein zentraler Wert, sie machen aber immer wieder die Erfahrung, dass sie unterschiedlich gut und konsequent sich um ihre Gesundheit kümmern. Eine Klärung der Frage, «Wie möchte ich in meine Gesundheit investieren, wie bin ich, wenn ich meiner Gesundheit gut Sorge trage?» kann gerade jetzt eine hilfreiche Orientierung geben. 

 

Wertebereich Freundschaften

Auch dies ist ein Wertebereiche, der vielen Menschen sehr wichtig ist in ihrem Leben. Einen Freund zu haben bedeutet, Freude und Schmerz teilen zu können, Unterstützung geben zu können oder zu erhalten, wenn man es braucht. Was für ein Mensch möchte Sie als Freund oder Freundin sein? Was ist Ihnen wichtig, unabhängig davon, ob Sie dafür Lob und Anerkennung erhalten? 

Arbeitsblatt Wertezielscheibe

Dieses Arbeitsblatt kann Ihnen eine Orientierung sein in der Klärung dieser Frage. Was ist Ihnen für diese Zeit jetzt besonders wichtig in den einzelnen Lebensbereichen? Achten Sie darauf, dass Sie sich nicht einfach konkrete Taten überlegen, sondern sich Gedanken dazu machen, was für ein Mensch Sie sind, wenn Sie sich für einen Bereich ganz im Zentrum der Zielscheibe fühlen? In der Mitte der Zielscheibe treffen Sie ins Zentrum Ihres Werftenbereiches. Oft gelingt einem dies leider nicht, der Alltag, die Sorgen, die Pflichten und vieles mehr können dazu führen, dass Werte vernachlässigt werden. Sobald wir dies bemerken, können wir uns aber wieder bewusst ausrichten, bspw. mit der Frage: was kann ich jetzt und in den nächsten Stunden tun, damit ich mich entsprechend meinem Wert verhalten habe?

Werteliste

Die Beschreibung von 40 Werten können Ihnen eine Orientierung sein im Nachdenken über die eigenen Werte. Denken Sie aber daran, dass Ihre Werte absolut persönlich sind, es gibt kein richtig oder falsch dabei.

Abschliessend laden wir Sie ein, im Bereich Atmung und Frühlingsgefühle zwei neue Meditationen kennen zu lernen. 

©2020 Umgang-mit-Angst-vor-Coronavirus. Erstellt mit Wix.com            Impressum und Datenschutz

    mit freundlicher Unterstützung der  Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen